B+W Professional Graufilter F-Pro ND 1,8

52,00 € * 54,00 € * (3,7% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Durchmesser:

  • ED-000103
Kreativ durch weniger Licht B+W-Graufilter, bekannt auch unter dem Namen ND-Filter... mehr
Produktinformationen "B+W Professional Graufilter F-Pro ND 1,8"

Kreativ durch weniger Licht

B+W-Graufilter, bekannt auch unter dem Namen ND-Filter (Neutral Density = neutrale Dichte) oder Neutraldichtefilter, sperren das gesamte sichtbare Lichtspektrum gleichmäßig und führen dadurch zu einer Lichtreduktion, ohne Farben und Kontrast zu beeinflussen. Die Anwendungen sind vielfältig und teils experimentell.

• Reduzieren der Lichtmenge entsprechend der Dichte
• Geeignet für die Analog- und Digitalkameras
• Selektive Schärfe: gezielt größere Blendenöffnungen erreichen
• Langzeitaufnahmen, Fließeffekte beim bewegten Wasser, „Menschenleere
   Plätze“
• Wischeffekte, durchgezogene Lichtspuren
• Untereinander kombinierbar zur Feinabstimmung
• Made in Germany

Graufilter reduzieren gleichmäßig das sichtbare Lichtspektrum. Idealerweise hat ein solches Filter eine „waagerechte“ Transmissionskurve im sichtbaren Spektralbereich, d.h. alle auf das Filter durchdringenden Spektralfarben wirken mit gleicher Intensität auf den Empfänger (Film, Sensor,...).
Bei einem durchfärbten Filterglas bestimmen die Beimengungen der Glasschmelze seine charakteristische Wirkungsweise. Bei einem Graufilter aus gefärbtem Filterglas ist dies nicht anders. Deren Beimengungen bewirken allerdings, dass im Rotbereich die Transmissionscharakteristik leicht erhöht wird. Dies liegt unbeeinflussbar in der chemischen Zusammensetzung des Glases begründet. Das bedeutet letztlich, dass dieser Rotbereich gegenüber den anderen spektralen Farbkomponenten überbewertet und somit stärker belichtet. Es entsteht daraus ein leichter Warmtoneffekt. Je stärker das Graufilter nun ist, umso mehr dominiert der Rotanteil. Dies zeigt auch deutlich die Transmissionskurve.

Bei Digitalkameras wird mittels Weißabgleich gegengesteuert, eventuell fallen nachträgliche Korrekturen mit einem Bildverarbeitungsprogramm an. 

 

Gegenüberstellung Filterfaktor, Blendenstufe und Dichte

  Graufilter Filterfaktor Blendenstufen Dichte (ND)  
  101 2 1 0,3  
  102 4 2 0,6  
  103 8 3 0.9  
  106 64 6 1,8  
  110 1000 10 3.0  

 

Achtung: 
Graufilter dürfen nicht zur direkten Sonnenbeobachtung benutzt werden, da sie für das Auge schädliche UV- und Infrarot-Strahlen nicht sperren. Es droht Erblindungsgefahr!

 

Tipp:
Graufilter erzeugen oftmals lange Belichtungszeiten. Deshalb sollte ein Stativ verwendet werden.


Die Wirkung zweier Graufilter ergibt sich aus der Addition der Dichtewerte, z. B. die B+W-Graufilter 101 und 102 haben eine gemeinsame Dichte von 0,9 und entsprechen damit der Wirkung des B+W-Graufilters 103.

 

Weitere Informationen zu Verlängerungsfaktoren

 

Weiterführende Links zu "B+W Professional Graufilter F-Pro ND 1,8"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "B+W Professional Graufilter F-Pro ND 1,8"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.